KSV SIEMENS GROSSFELD

Kultur und Sportvereinigung von Siemens Austria

Vereinsleitung: 051707/29109

Sektion Fußball KSV Siemens

Über Uns

Der Kultur- und Sportverein der Siemens AG Österreich möchte den arbeitenden Menschen bei Siemens besondere Voraussetzungen für kulturelle und sportliche Freizeitgestaltung schaffen. Unser Verein gliedert sich in Sektionen mit den Schwerpunkten Sport, Kultur und Erholung und regionale Sektionen. Die Sektion "Fußball" gehört zu den größeren Sektionen und ist die am längsten Bestehende!

Unsere Anlage in 1210 Wien, Heinrich von Buolgasse 3 bietet eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Darunter Tennis, Fitness und Sauna, Sportschützen uvam... Am besten kommen Sie einfach selbst vorbei und endecken Ihre Sport- und Freizeitaktivität für sich selbst! 2 Fußballplätze, 1 Tennishalle mit 4 Sandplätzen, 6 Tennis Freiplätze, Tischtennisraum, Fitnessraum, Sportschützenkeller (Luftdruckpistole), Sauna mit Garten und Sportkantine.

Kontakt Vereinsleitung


Fotogalerie

Schauen Sie auch in unserer Fotogalerie vorbei!!

  • Interessante Archivfotos aus der Frühzeit des Vereins
  • zur Galerie

Neuigkeiten

Aktuelle Meldungen und Informationen!!

  • Interessante sportliche News zu unseren Teams
  • zu den News

Norbert Zauner

Norbert Zauner

Obmann

Tel.: 0676 889 051 141
Email: vereinsleitung@ksv-siemens-fussball.com

Hans Bahnen

Hans J. Bahnen

Obmann Stv.

Tel.: 0676 528 30 07
Email: hansjuergen.bahnen@gmax.at

Reinhard Willrader

Reinhard Willrader

Ehrenpräsident / WFV Delegierter

Tel.: 0676 889 052 040
Email: reinhard.willrader@wfv.at

Harald Röder

Harald Röder

Kassier

Tel.: 0699 120 365 61
Email: kassier@sc-grossfeld.at

Brigitte Orsolits

Brigitte Orsolits

Schriftführerin

Tel.: 0699 195 81 221
Email: brigitte.orsolits@aon.at

Andreas Reckendorfer

Andreas Reckendorfer

Sportlicher Leiter

Tel.: 0660 655 96 64
Email: andreas.reckendorfer@chello.at

Istvan Kuppan

Istvan Kuppan

Sektionsleitung Jugend

Tel.: 0660 82 73 271
Email: istvan.kuppan@gmail.com

Petra Wosyka

Petra Wosyka

Sektionsleitung Frauen

Tel.: 0664 801 172 55 62
Email: petra.wosyka@siemens.com

Herbert Urbanic

Herbert Urbanic

Sektionsleitung BIFBAM

Tel.: 0680 40 44 984
Email: herbert.urbanic@hotmail.com


Die Anfänge

Untrennbar verbunden mit den Geschicken des Vereines war der unverwüstliche Ignaz Czerminger, Nazl wie in seine Freunde nannten lenkte mehr als 30 Jahre die Geschicke der Fußballsektion die er 1981 an Willrader Reinhard und Pass Karl (war die letzten 15 Jahre bereits als Funktionär die gute Seele des Vereines) übergab. Nach 15 jähriger Amtszeit 1996 traten Hr. Pass u. Hr. Willrader die Leitung der Fußballsektion an Norbert Wiesbauer ab. Hr. Willrader ist weiter Vorstandsmitglied und Präsidiumsmitglied des Wiener Fußballverbandes. Seit November 2003 hat Norbert Zauner die Leitung der Fußballsektion übernommen. Ohne diese ehrenamtlichen Funktionäre die sehr viel Freizeit investieren, würde es sicher keine Fußballsektion geben. Die jetzige Vereinsführung hat viele schwierige Aufgaben in den kommenden Jahren zu bewältigen.

Heute

Die Nachwuchsmannschaften erfordern immer mehr Einsatz. Sportausübung bei der heutigen Schuleinteilung ist fast als sportfeindlich zu bezeichnen. Kinder und Jugendliche sollten am Nachmittag spielen und trainieren können und nicht erst in den Abendstunden wo dann 4-5 Trainingsplätze vorhanden sein sollten um mit jeder Mannschaft zur selben Zeit zu trainieren.

Die Struktur des Kultur- Sportvereines der Siemens AG besteht aus mehren Sektionen (Amateurfunk, Bridge, Foto, Fußball, Gymnastik, Kegeln, Kultur und Co, Tennis, Tischtennis, Radfahren, Schach, Segeln, Squash und Sportschützen) und alle benötigen Unterstützung sprich Sportanlagen und finanzielle Zuwendungen. Die Fußballsektion gehört zu den größeren Sektionen, sie ist auch die am längsten bestehende und die Traditionsreichste. Die Siemens AG Österreich fördert den KSV um für die Mitarbeiter der Siemens AG sportliche Freizeitaktivitäten zu schaffen. Um die Fußballsektion zu finanzieren sind neben Mitgliedsbeiträgen auch VIP-Mitglieder, Werbetafeln und vieles mehr erforderlich um als Landesliga-Klub bestehen zu können.

Im Jahr 2014 fusionierte der KSV Siemens mit dem SC Eybl Großfeld zum 2. Landesligaklub KSV Siemens Grossfeld.

Firmenlogo
Firmenlogo
Firmenlogo
Firmenlogo
Firmenlogo
Firmenlogo